Seiten

Montag, 10. November 2014

The Dead: Todeszellen - Adam Millard

Review

(Falls ihr das Buch noch nicht gelesen habt, lest euch das Review vielleicht nicht durch. Ich sag hier offen meine Meinung und es kann sein, dass ich ein paar Einzelheiten verrate!)




Cover:
Passt perfekt zum Buch!

Klappentext:
Als Häftling eines der schlimmsten Gefängnisse das man sich vorstellen kann, denkt Shane Bridge, dass er bereits alles gesehen hat. Umgeben von Mördern, Vergewaltigern, Gangstern und Pädophilen, hat Shane drei Jahre lang überlebt. Mit der Aussicht auf seine baldige vorzeitige Entlassung, steckt er große Hoffnung in seine Zukunft zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter, die ihn zu Hause bereits sehnsüchtig erwarten. Doch als ein neuer Häftling ankommt, der einen tödlichen Virus mit sich trägt, erkennt Shane schon bald, dass er seine Pläne zu überdenken hat und er von nun an um sein Überleben kämpfen muss. Kaum hat sich der Virus ausgebreitet, verwandeln sich sowohl die Wachen, als auch die Insassen zu fleischfressenden Monstern. Nur wenige haben überlebt, zusammen überlegen sie, wie sie hier herauskommen … und wie sie am Leben bleiben können.

Meine Meinung:
Das Buch handelt von Shane der seit 3 Jahren im Gefängnis sitzt. er hat nur noch 30 Tage abzusitzen, als alles drunter und drüber geht. Es beginnt alles ganz harmlos: mit einem kleinen Infekt. Dass der aber hoch ansteckend ist und jeden den es erwischt in einen Zombie verwandelt ist den Insassen und Wärtern anfangs schleierhaft.

Ich fand den Schreibstil ganz gut. Es ging ein wenig derbe zu, was aber zum Austragungsort passt. Die haargenauen Beschreibungen der Zombies bzw. wie und was sie essen fand ich auch toll und überhaupt nicht ekelhaft. 

Das Einzige das mich gestört hat waren die ganzen Namen die am Anfang und zwischendurch eingeworfen wurden und später nicht mehr von Bedeutung waren. Ich hätte liebe 4-5 richtige Protagonisten gehabet die man aufgebaut hätte und sich somit leichter in sie hineinversetzen könnte. 

Alles in Allem war es okay und ich freue mich schon auf die Folgebände, weil ich einfach wissen will wie es ausgeht :)

Vielen Dank an den Voodoo Verlag für das Zusenden des Buches :)

Genre: Thriller
ISBN:  9783902802828

1 Kommentar:

  1. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen