Seiten

Dienstag, 16. Januar 2018

Zu viele Männer - Lily Brett


Cover:

Passt zum Buch!

Zusammenfassung:

Ruth Rothwax, eine 43-jährige Geschäftsfrau, führt nach drei Scheidungen ein angenehmes Single-Leben in New York. Nicht ihr perfekt organisierter Alltag macht ihr zu schaffen, sondern die Vergangenheit ihrer Eltern, polnische Juden, die den Holocaust überlebten. Ruth reist nach Polen und überredet auch ihren 80-jährigen Vater, ihr auf den verwischten Spuren jüdischen Lebens zu folgen.

Meine Meinung:
Ich habe das Buch nach ca. 30 Seiten abgebrochen. Eine langweilige Story, eine unausstehliche Hauptperson (Ruth hält sich einfach für die Größte) und ewige Umschweife um zum Punkt zu kommen. Nein Danke.

Genre: Roman
ISBN:  9783453212589

Montag, 15. Januar 2018

See no evil - Allison Brennan


Cover:

Passt zum Buch un der Reihe!

Zusammenfassung:

A cunning killer hides in plain sight.

A troubled teenage girl has been charged with the grisly murder of her stepfather. The evidence is damning: Emily was found alone at the scene with blood on her hands, and an incriminating e-mail she wrote outlines a murder plot identical to the method of the brutal slaying. But deputy district attorney Julia Chandler believes her niece is innocent, and she’s determined to keep the promise she made to protect her dead brother’s daughter–even if it means hiring private eye Connor Kincaid . . . the man who blames her for forcing his resignation from the police department.

Together Julia and Connor uncover a chain of unsolved violent crimes tied to an unorthodox therapist whose anonymous online patients purge their anger by posting lethal fantasies. But someone in the group has turned vigilante, turning the game of virtual murder into a flesh-and-blood vendetta.

After evil is seen, face your ultimate fear.
 

Meine Meinung:
Wieder mal ein sehr spannendes Buch rund um die Kincaid Familie! Dieses Mal gab es weniger Sex, dafür aber mehr Blut. Ich mag die Reihe ganz gerne. Vor allem weil man bis zum Schluß nie so richtig weiß wer denn eigentlich hinter der ganzen Sache steht. Freue mich schon auf das dritte Buch!

Genre: Thriller
ISBN:  9780345495037

Samstag, 6. Januar 2018

Am Anfang war der Seitensprung - Amelie Fried


Cover:

Typisches 90er Jahre / Anfang 2000er Buch :D

Zusammenfassung:

Annabelle ist vom Familienleben genervt. Am meisten stört sie ihre gesundheitsbewußte, kettenrauchende, besserwisserische Mutter, die regelmäßig zu Besuch kommt. Als sich Mutter für drei Monate bei Annabelle und ihrer Familie einnistet, weil ihr Haus renoviert wird, ergreift Anna begeistert die Chance, auf ein „Entspannungswochenende“ zu fahren. Freundin Doro, die eigentlich auf die Kinder aufpassen sollte, beginnt bei dieser Gelegenheit eine Affäre mit Annabelles Ehemann Friedrich. Als Anna zurückkehrt, ist sie entsetzt. Sie packt ihre Sachen und verlässt Friedrich und die Familie. Prompt lernt sie auf einer Party einen jungen Studenten kennen, der die Leidenschaft in ihr weckt …

Meine Meinung:
Für mich ist das ein typisches "Frauenbuch". Der Humor war gut, die Familienstreits (Pubertät, Langeweile in der Ehe) treffen den Nerv der Zeit. Alles in allem hat es mich gut unterhalten. Die über 300 Seiten waren schnell gelesen. Kann ich jedem empfehlen der auf Chicklit steht :)

Genre: Roman / ChickLit
ISBN:  978-3453404977

Freitag, 5. Januar 2018

Die Säulen der Erde - Ken Follett


Cover:

Passt zum Mittelalter.

Zusammenfassung:

König Heinrich ist tot, und schon ist im England des 12. Jahrhunderts ein Kampf um seine Nachfolge entbrannt. Der Geistliche Francis, der seine Eltern auf grausame Weise durch marodierende Söldner verloren hat, bittet seinen Bruder Philip, inzwischen erfolgreicher Prior eines einstmals heruntergekommenen und der Sünde anheim gefallenen Klosters, um Hilfe, um eine Verschwörung gegen den inzwischen mit dem Segen der Kirche versehenen Thronfolger zu verhindern. Philip macht sich auf den Weg zum Erzbischof von Canterbury und Abt von Glastonbury, der die Macht hat, die Aufständischen aufzuhalten. Gemeinsam mit dem ebenso mittellosen wie begabten Baumeister Tom, der ebenfalls ein schweres Schicksal hinter sich hat, träumt er den Traum einer Himmel stürmenden Kathedrale, die den Wogen der aufgewühlten Zeit standzuhalten versteht und ein ewiges Zeugnis Gottes auf Erden sowie seiner Barmherzigkeit unter den Menschen ist: die "Säulen der Erde", das größte Bauwerk des Abendlands.

Meine Meinung:
Ich habe das Buch leider abgebrochen. Nach knapp 200 Seiten. Für mich war es einfach zu langweilig. Ewig lange Szene wie die Charaktere gerade essen, was sie tragen und wie ihr Haus aussieht. Außerdem kommt es einem nicht so vor als wäre man im Mittelalter. Könnte auch England heutzutage sein, im Wald. 

Tom verliert seine Frau und schläft 2 Stunden später schon mit einer Anderen. Bitte was?? Philip's Kapitel fand ich aber am schlimmsten. Pure langweile. Wenn ich schon merke dass ich mehr überspringe als ich richtig lese, ist das Buch leider nichts für mich.

Genre: Roman
ISBN:  9783404118960

Mittwoch, 3. Januar 2018

Die Schlacht um das Labyrinth - Rick Riordan


Cover:

Super <3

Zusammenfassung:

Die Armee des Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn der Titan und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Percy und seine Freunde müssen das unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und hinter jeder Biegung lauern neue Gefahren ...

Meine Meinung:
Was ich an den Percy Jackson Büchern so mag ist dass man sie lesen kann obwohl das vorige Buch schon einige Zeit her ist. Es wird ein bisschen wiederholt oder weiter erklärt und man ist direkt wieder in der Story drin. Man merkt wie es sich langsam dem Ende zuneigt, denn die Spannung ist extrem. Viele neue Götter, Personen und Plot-Twists. Ich mag die Reihe einfach! 

Genre: Fantasy
ISBN:  9783551311566

Dienstag, 2. Januar 2018

Das Jesus-Experiment - Bernd Roßbach


Cover:

Passt perfekt zum Buch!

Zusammenfassung:

Eine Erfindung, die vererbte Erinnerungen sichtbar macht. Ein Ahnenforscher, der auf die einzige noch lebende Nachfahrin von Pontius Pilatus stößt. Und eine unbarmherzige Macht, die ihr letztes Geheimnis schützen will – um jeden Preis … 

Der Hirnforscher Tom Jennings ist auf dem Höhepunkt seines Erfolges angelangt. Ein von ihm erfundenes Verfahren macht vererbte Erinnerungen sichtbar und stellt so die Welt, wie wir sie kennen, auf den Kopf. 

Als Jennings im Zuge seiner Forschungen auf die Autistin Giulia trifft, verändert dies alles. Denn sie ist die direkte Nachfahrin von Pontius Pilatus, der IHN mit eigenen Augen gesehen hat. Nach Jahrtausenden wird die Welt somit erstmals Bilder von Jesus Christus zu sehen bekommen. 

Als dadurch jedoch Zweifel an der Auferstehung des Messias wach werden, wendet sich die älteste Macht der Welt gegen Jennings, und eine Treibjagd durch Rom, Verona und die Katakomben von Paris beginnt ... 

Die Wahrheit über einen Mann aus Nazareth vor 2.000 Jahren. 

Meine Meinung:
Was passiert wenn man an eines der größten Geheimnisse der Welt kommen könnte? Alleine durch Erinnerungen? Tom Jennings hat einen Weg gefunden die Vergangenheit so zu erforschen wie noch nie zuvor: mit Erinnerungen von Verwandten. Als er dann auf die Spuren von Pontius Pilatus kommt steht er nahe an der Grenze zwischen Erfolg und Hass.

Ich fand das Buch richtig spannend. Schon alleine dass einer der Hauptcharaktere autistisch ist. Es ist richtig schnell zu lesen und spannend bis zum Schluss. Man wusste eigentlich nie so richtig wer jetzt hinter wem her ist und wer denn der Täter ist. Ich kann es jedem empfehlen der auf historische Bücher steht! Mit ein bisschen Action und Thriller :) 

Vielen Dank lieber Bernd für das Zusenden des Buches. <3

Genre: Thriller
ISBN:  B077XVT362

Sonntag, 24. Dezember 2017

Bed & Breakfast - Monica McInerney


Cover:

Es geht so.

Zusammenfassung:

Lainey Byrne ist eine junge Frau, die ihr Leben fest im Griff hat: Perfekt managt sie ihren hektischen Job, ihren Freund Adam und eine Familie, die mehr Dramen produziert als eine Seifenoper. Doch über Nacht wird sie dank einer Erbschaft aus ihrem gewohnten Dasein herauskatapultiert, mitten in ein heruntergekommenes Bed & Breakfast in Irland. Hier trifft sie nicht nur ihre Jugendliebe Rohan wieder, Lainey muss auch erkennen, dass das Leben sich nicht komplett kontrollieren lässt – und die Liebe erst recht nicht ... 

Meine Meinung:
Ein super schnell zu lesendes Buch! Es ist interessant wenn man sich ein bisschen für Irland begeistern kann. Ansonsten ist die Story nichts besonders, ein bisschen Herzschmerz, ein paar Witze und schon hat man ein "typisches" ChickLit Buch.

Trotzdem mochte ich den Humor. An ein paar stellen musste ich tatsächlich lachen! Mir hat es gefallen :)

Genre: Roman / ChickLit
ISBN:  978-3442457175