Seiten

Mittwoch, 10. Juli 2013

Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes


Review


(Falls ihr das Buch noch nicht gelesen habt, lest euch das Review vielleicht nicht durch. Ich sag hier offen meine Meinung und es kann sein, dass ich ein paar Einzelheiten verrate!)


Cover:
Wunderschön <3

Klappentext:
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. 
Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Zusammenfassung:
Louisa ist anders. Sie hat einen "komischen" Kleidergeschmack und ist nicht so intelligent wie ihre Schwester. Trotzdem sind ihre Eltern von ihr abhängig - sie verdient sehr gut in dem Café wo sie arbeitet. Doch nach vielen Jahren wird das Café geschlossen und Lou ist arbeitslos. Nach unzähligen Versuchen eine vernünftige Stelle zu finden, wird ihr eine Stelle als Pflegekraft angeboten.
Sie soll dem im Rollstuhl sitzenden Will Gesellschaft leisten und muss nichts tun was ihr unangenehm wäre - dazu gibt es Nathan, ein gelernter Krankenpfleger. Will ist ziemlich mürrisch und richtig schlecht gelaunt, doch die Stelle wird sehr gut bezahlt, also nimmt Lou an.
Nach einiger Zeit merken die beiden, dass sie etwas für einander empfinden, doch Lou kriegt mit, warum sie genau 6 Monate eingestellt worden ist und will sich mit ihrem Schicksal nicht zufrieden geben.

Meine Meinung:
Ich habe das Buch so oft im laden gesehen, aber nie mitgenommen. Nun habe ich es tatsächlich gelesen und muss sagen: ein richtig schönes Buch. Ich habe gelacht, geweint, war wütend und habe Hass verspürt doch schlussendlich war es einfach gefühlvoll. Ein fantastisches Buch, das mir wahrscheinlich noch sehr lange in Gedanken bleiben wird.

Genre: Roman
ISBN: 978-3499267031
Preis: 14,99 € (Taschenbuch)

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch verschlungen und geliebt. Ich stimm dir zu, es ist wahnsinnig gefühlvoll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wirklich. Ich bin nicht wirklich die, die bei einem Buch heult..aber hier musste ich einfach :(

      Löschen