Seiten

Mittwoch, 7. September 2011

Harry Potter und der Stein der Weisen - Joanne K. Rowling

Review

(Falls ihr das Buch noch nicht gelesen habt, lest euch das Review vielleicht nicht durch. Ich sag hier offen meine Meinung und es kann sein, dass ich ein paar Einzelheiten verrate!)

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich alle Harry Potter Bücher im Regal stehen habe. Allerdings habe ich noch kein einziges davon gelesen. Die Filme habe ich aber alle gesehen, von daher denke ich, dass es mir sehr hilft, Unterschiede festzustellen.

Das Buch ist, wie immer, sehr anders als der Film. Figuren werden anders dargestellt (z.B.: eine andere Haar-oder Augenfarbe) und sehr viele Szenen kommen im Film gar nicht vor.

Auch wird in der Szene, in der sie zum ersten Mal auf Fluffy den Dreiköpfigen Hund treffen, beschrieben, dass Neville dabei war. Im Film war wie und breit kein Neville zu sehen. Auch die Szene mit dem Troll und der Toilette wird im Buch besser (vielleicht nicht so spannend wie im Film) beschrieben.

Natürlich ist ein Buch zum Film immer wieder toll. Man erfährt viel mehr Dinge, die man ohne die Bücher gar nicht wissen würde.

Ein paar Fehler sind ebenfalls im Buch enthalten. Zum Beispiel steht im Buch „Hie“ anstatt „Hier“. Ich weiß, es sind nur Kleinigkeiten, aber störend sind sie immer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen